Direkt zum Inhalt springen

Planspiel HR Interactive: Ein hart errungener Sieg!

Auf dem Stundenplan der 12. Kohorte HRM stand das Planspiel HR Interactive. Was sich zunächst „spielend“ anhörte, entwickelte sich innerhalb von zwei Tagen zu einer echten Herausforderung.

Die anspruchsvolle interaktive Unternehmenssimulation bildet zwei Unternehmensjahre ab, in denen die Spieler als Verantwortliche der Personalfunktion operative, projekthafte und strategische Aufgaben bearbeiten und qualitative sowie quantitative Entscheidungen treffen müssen. Ziel ist es, den Einfluss der vielfältigen HR-Aufgaben auf den Unternehmenserfolg zu erkennen und den Erfolgsbeitrag von HR durchdacht zu steigern.

Die zugrundeliegende Web-Plattform führt die Spieler in die Personalwelt des Unternehmens ein, liefert Arbeitsmaterialien, analysiert schnell die Spielentscheidungen und damit das betriebswirtschaftliche Unternehmensergebnis.

Der Druck durch die Vielzahl relevanter Ausarbeitungen und Entscheidungen war für die Studierenden deutlich spürbar und spiegelte ein sehr realitätsnahes Bild. Am Ende gewann Team „Seven Forces“ gegen „Human Rhapsody“. Beide Gruppen beglückwünschten sich gegenseitig zum erreichten Ergebnis und ziehen ein zufriedenes sowie ein um zahlreiche HR-Kenntnisse reicheres Fazit.

Die Moderation und Spielleitung erfolgte durch den lizensierten und erfahrenen Trainer Dr. Michael Fliegner.

HR Interactive kann in verschiedenen Formaten gespielt werden: als reine Präsenzveranstaltung, als Blended Learning-Format oder komplett als virtuelles Training. Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns gerne an!