Direkt zum Inhalt springen
07.05.2019

Die MAH unterwegs ...

Am Samstag durften wir uns ein Bild von Europas Leitmesse für Frauen & Karriere, der "women&work" machen.
Die MAH auf der women&work

Seit 2011 setzt sich die Messe zum Ziel, Frauen die gleichberechtigte Teilhabe am Wirtschaftsleben zu ermöglichen. Schülerinnen, Studentinnen, Absolventinnen, Wiedereinsteigerinnen oder Frauen, die bereits im Job sind, hatten die Möglichkeit sich umfassend bei Arbeitgebern über Karrieremöglichkeiten aber auch bei Bildungsanbietern zu passenden Qualifizierungsangeboten beraten zu lassen. Am Stand unseres Kooperationspartners – der Tiba Business School GmbH – konnten sich Besucherinnen interaktiv über die Möglichkeiten berufsbegleitender akademischer Weiterbildung informieren. Unser gemeinsamer Master of Arts (M.A.) im Studiengang Projektmanagement stand dabei ganz oben auf der dargestellten „Qualifizierungspyramide“. Entsprechend dem Kernthema der Messe „Humanismus 4.0“ widmeten sich die angebotenen Vorträge und Diskussionsrunden vornehmlich der Frage: Wo bleibt der Mensch im Maschinenzeitalter? Unser Fazit: eine absolut vielseitige, informative und chancenreiche Messe, die wir uns gerne schon für das nächste Jahr vormerken: women&work