Wir gratulieren!

Mit dem Projektantrag „Social Innovation Hub Ludwigshafen“ setzt sich die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen vor der internationalen Jury gegen 87 Universitäten und Fachholschulen bundesweit durch.

250.000 € erhält die Hochschule für die direkte Umsetzung des Projektes. Ziel ist die Entwicklung sozialer Innovationen – zusammen mit der Ludwigshafener Stadtgesellschaft sowie lokalen und regionalen Kooperationspartnern. Studierende erhalten dabei den Raum, sich aktiv in die Lösung aktueller Herausforderungen einzubringen. Zwei Module mit Anwendung werden in 6 Bachelor- und 6 Masterstudiengängen dafür implementiert. Mehr erfahren: bit.ly/2YvZMUU

Hochschule Ludwigshafen gewinnt Bundeswettbewerb „Innovation Hubs@ Campus“